Hammelburg
Wahl

In der Jury für die Weinkönigin

Am kommenden Freitag, 23. März, wird in Würzburg die 63. Fränkische Weinkönigin gewählt. In der Jury ist auch ein Hammelburger dabei: Hannes Deinlein. Er wi...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am kommenden Freitag, 23. März, wird in Würzburg die 63. Fränkische Weinkönigin gewählt. In der Jury ist auch ein Hammelburger dabei: Hannes Deinlein. Er wisse selber nicht, wie er zu dieser Ehre komme, teilte Deinlein mit. Er vermutete aber, dass es mit der 1300-Jahr-Feier zusammenhängt. Als Mitglied des Organisationsteams habe er damals Kontakt zum Weinbauverband gehabt. Außerdem besuchte im vergangenen Jahr die amtierende Fränkische Weinkönigin die Bocksbeutelrallye, und Deinlein nahm sie mit auf Tour. In der Jury, die die Weinkönigin wählt, sitzen Vertreter aus der Weinwirtschaft, der Politik, aus Kultur und Medien sowie Tourismus und Gastronomie. Deinlein ist dem Bereich Tourismus zugeordnet. Er freue sich auf einen sicherlich interessanten Abend, sagte er. aki
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren