Kulmbach
fotoausstellung

Impressionen aus der Partnerstadt

Vor 20 Jahren wurden auf der Plassenburg in Kulmbach zwischen den Stadtoberhäuptern von Bursa, Erdogan Bilenser, und Kulmbach, Inge Aures, die Urkunden über die Partnerschaft der beiden Städte ausgeta...
Artikel drucken Artikel einbetten

Vor 20 Jahren wurden auf der Plassenburg in Kulmbach zwischen den Stadtoberhäuptern von Bursa, Erdogan Bilenser, und Kulmbach, Inge Aures, die Urkunden über die Partnerschaft der beiden Städte ausgetauscht. Zwischenzeitlich fanden unter Bürgern beider Städte regelmäßig Begegnungen statt, meist im Rahmen von Praktikanten-Austauschprogrammen zwischen den Tophane Lisesi in Bursa und dem Beruflichen Schulzentrum in Kulmbach sowie gegenseitige Besuche und Welterbe-Exkursionen der Mitglieder der Unesco-Clubs in beiden Städten.

Eindrucksvolle Bilder

Mit Unterstützung des Unesco-Clubs Bursa ist es gelungen, 39 eindrucksvolle Fotografien über die Partnerstadt Bursa zu erhalten. Diese Kunstwerke werden nun in einer Ausstellung gezeigt. Dabei hat man die Gelegenheit, sich ein Bild von den Schönheiten der Partnerstadt zu machen. Die Idee zur Präsentation hatte das Mitglied Manfred Ströhlein, der zusammen mit seiner Ehefrau Hedi auch die praktische Umsetzung übernahm.

Vernissage am Montag

Die Ausstellung wird für einen Monat im Einkaufszentrum "Fritz" in Kulmbach präsentiert. Zur Eröffnung der Fotoausstellung am Montag, 18. Februar, um 17 Uhr, im Erdgeschoss des Einkaufszentrums wird herzlich eingeladen. Levent Sevik, Mitglied des Vorstands des Unesco-Clubs Bursa, wird die Bilder vorstellen. Die Schülerin Alrun Berthold-Klein umrahmt die Veranstaltung mit zwei Violinstücken. red



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren