Laden...
Wiesenthau
Leserbrief

Immer und überall erreichbar, wer braucht's?

Zum Bericht "Widerstand gegen Funkmast" vom 20. Februar: Überall erreichbar, immer präsent im Netz und in den Medien. Alles hat seinen Preis, Funkmasten müssen sein, aber nicht vor unsere Nase, lieber...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zum Bericht "Widerstand gegen Funkmast" vom 20. Februar: Überall erreichbar, immer präsent im Netz und in den Medien. Alles hat seinen Preis, Funkmasten müssen sein, aber nicht vor unsere Nase, lieber woanders, vor den Nasen anderer.

In Forchheim-Reuth steht ein Funkmast keine 20 Meter entfernt vom Spielplatz eines Kindergartens. Anfangs auch erboste Elternproteste. Jetzt kräht kein Hahn mehr danach, "Strahlenbelastung" - alles Pipifax!

Hauptsache wir sind immer und überall erreichbar! Wer braucht's wirklich?

Hans Schwalb

Forchheim

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren