Wartenfels

Im Wartezimmer

Beim Wartenfelser Pfarrfasching wurde den Besuchern ein buntes Programm mit Sketchen, Tänzen und Musik geboten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Arg im Kreuz hat es der Andres (Friedbert Schramm), worüber er bei der Kuni (Marianne Geyer) im Wartezimmer anschaulich klagt. Fotos: Klaus Klaschka
Arg im Kreuz hat es der Andres (Friedbert Schramm), worüber er bei der Kuni (Marianne Geyer) im Wartezimmer anschaulich klagt. Fotos: Klaus Klaschka
+1 Bild

Andres und Kuni treffen sich im Wartezimmer. Arg hat sich der Andres mit seinem schmerzenden Kreuz schon die Stiege zur Praxis von Dr. Blind hinaufquälen und dann noch die Kuni hinter sich hoch schleppen müssen. Und jetzt räsonieren die beiden über ihre Krankheiten, ob sie gleich eine "Invasion" brauchen oder ob auch was "Hömoobadisches" reicht, das der Doktor im Wartezimmer angepriesen hat ...

Schreiend komisch quälten Friedbert Schramm und Inge Tempel am Rosenmontag ihre Zuschauer beim Fasching der Katholiken. Und nicht nur sie trugen zum fröhlichen Nachmittag im ATS-Heim bei. Als siamesische Zwillinge unterhielten sich Gaby Ziegler, die etwas größere und schmalere, und Marianne Geyer, die kürzere und breitere Hälfte, über ihr gezwungenermaßen gemeinsames Leben; und dass die Längere gleich einen Busführerschein machen musste, weil in einem Pkw neben dem Fahrlehrer kein Platz mehr blieb.

Maria Will aus Rugendorf rezitierte wieder aus ihrem Schabernack- und Witzebuch. Mit weiteren Sketchen von einem Wirtshaustratsch und einer hoffnungsvollen Spekulation über mögliche Kurschatten ging es weiter. Mit einer flotten Einlage der ATS-Tanztruppe und Stimmungsmusik von Reinhard Baumer klang die Feier aus. klk

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren