Schmölz

Im Schloss wird es bald magisch

Wie Prinz und Prinzessin können sich Jungen und Mädchen am 15. Dezember im Schmölzer Schloss fühlen.
Artikel drucken Artikel einbetten
+1 Bild

"Das Schloss ist so schön, da kann man sich für ein paar Stunden wie Prinz und Prinzessin fühlen." Die zwölfjährige Thea Schwarzmeier aus Theisenort freut sich schon jetzt auf den "Märchentag im Märchenschloss". Der findet am Samstag, 15. Dezember, im Schmölzer Schloss statt, das von 14 bis 18 Uhr seine Pforten für ein zauberhaftes Programm öffnet. Schlossherrin Girle Pfisterer sagt, warum: "Wir möchten gerne etwas für Kinder tun. Sie sollen sich bei uns wohlfühlen und tief in eine Märchenwelt eintauchen."

"Ohne Kostüm kein Einlass!"

Und die beginnt schon mit den entsprechenden Kostümen, denn: "Ohne Kostüm kein Einlass", stellt Pfisterer schon mal klar. Und um der zauberhaften Atmosphäre willen bittet sie auch die Eltern, den Dresscode einzuhalten. "Es kann auch nur ein Schmuckband um den Kopf sein, Hauptsache man erkennt die gute Absicht." Und wer kein passendes Kostüm zur Hand hat, der kann es sich im Schloss gegen eine kleine Gebühr ausleihen. So hofft die Schlossherrin auf viele Prinzen, Prinzessinnen, Mägde, Ritter, Rumpelstilzchen, Feen, Hänsel und Gretel und andere Märchenfiguren. Auch kulinarisch wird sich alles um das Thema "Märchen" drehen. Begrüßt werden die Kinder mit dem "Froschkönig" und können später wählen zwischen "Tischlein deck dich", "Alice im Wunderland", "Hänsel und Gretel", "Frau Holle", "Schneewittchen", der "Eiskönigin" oder einer "Rapunzelsuppe".

Das Programm, das sich Girle Pfisterer gemeinsam mit Thea Schwarzmeier und ihrer Freundin Franca Bittruf ausgedacht hat, lässt Kinderherzen höher schlagen. Empfangen werden die Kids nämlich schon an der Pforte mit einer Nebelmaschine, die alles in gespenstisches Licht tauchen wird. Eine interaktive Kunstausstellung, passend zum Thema und die Märchenlesungen "Die Prinzessin auf der Erbse" und "Prinzessin Lillifee" sollen die Kinder zum Mitmachen anregen.

Anmeldung ab sofort möglich

Die Anmeldung für den "Märchentag im Märchenschloss" wird erbeten bis zum 12. Dezember 2018. Interessierte können sich unter der Telefonnummer 09264/9929762 anmelden oder noch schneller per E-Mail an: info@schloss-schmoelz.de.

Der Eintritt beträgt pro Kind vier Euro, bei Geschwistern jeweils drei Euro pro Kind.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren