Ebern
Tischtennis

Im Schlager auswärts

Zu einem Spitzenspiel der Landesliga Nordost kommt es am Samstag (18 Uhr), wenn die Tischtennisspieler des führenden Aufsteigers TV Ebern beim Verfolger TTC Creußen antreten. Das Eberner Team ließ nic...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zu einem Spitzenspiel der Landesliga Nordost kommt es am Samstag (18 Uhr), wenn die Tischtennisspieler des führenden Aufsteigers TV Ebern beim Verfolger TTC Creußen antreten. Das Eberner Team ließ nichts anbrennen und entschied alle seine drei Partien, davon zwei an fremder Platte in Bamberg und Burgkunstadt sowie zuletzt zu Hause gegen Tiefenlauter II (9:0), für sich. Nun darf man gespannt sein, ob der TVE in der Erfolgsspur bleibt, zumal Creußen ein stark einzustufender Gastgeber ist. Die Ostoberfranken haben bisher zwei Partien siegreich bestritten, so dass sie mit einem Sieg an der Eberner Mannschaft vorbeiziehen und die Tabellenführung übernehmen. Doch da wollen die Mannen um Coach Bernhard Süppel jedoch nicht mitspielen. di

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren