Gremsdorf
Gemeinderat

Im Gremsdorfer Ortsteil Buch soll ein Kapellenverein gegründet werden

Mit mehreren Bauvorhaben beschäftigten sich die Gremsdorfer Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung. Dabei verweigerte der Gemeinderat für den Neubau eines E...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Bauhof hat seit vergangener Woche ein neues Fahrzeug. Foto: Pfann
Der Bauhof hat seit vergangener Woche ein neues Fahrzeug. Foto: Pfann
Mit mehreren Bauvorhaben beschäftigten sich die Gremsdorfer Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung. Dabei verweigerte der Gemeinderat für den Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Garage in Buch, Hausnummer 31, das gemeindliche Einvernehmen, obwohl es sich baulich in das Umfeld einfügt. Stattdessen wurde der Tagesordnungspunkt auf Anraten von Gemeinderat Albert Ruhmann vertagt, da man aufgrund der Nähe zu denkmalgeschützten Häusern den Plan erst genau prüfen müsse.
Außerdem wurde einstimmig das Einvernehmen zur Nutzungsänderung eines Wohnzimmers und eines Schlafzimmers hin zu Unterrichtsräumen für eine private Musikschule für Menschen mit Behinderung im Mühlenweg 3 in Gremsdorf erteilt. Ebenfalls einstimmig grünes Licht gab es für die Nutzungsänderung des Verbindungsbaus eines Hauses in Krausenbechhofen, Hausnummer 1.


Nachbarstadt kann wachsen

Gegen die Pläne der Stadt Höchstadt für neue Baugebiete in den Ortsteilen Schwarzenbach, Lappach und Förtschwind hatte der Gemeinderat keinen Einwand, da die Belange der Gemeinde Gremsdorf nicht berührt sind.
Am Ende der Sitzung gab Bürgermeister Norbert Walter (CSU) noch bekannt, dass das neue Auto des Bauhofes seit Donnerstag da ist. Des Weiteren soll ein Verein zum Erhalt der Kapelle St. Marien in Buch gegründet werden. Die Informationsveranstaltung findet voraussichtlich am Mittwoch, 22. November, um 19 Uhr im Gasthaus Müller in Buch statt. Als Letztes wurde bekanntgegeben, dass für die Siebener und die Gemeindearbeiter ein Erdbohrer angeschafft werden soll, wofür drei verschiedene Angebote eingeholt werden.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren