Laden...
Wilhelmsthal

Im Gemeinderat Wilhelmsthal kurz notiert

Bauvorhaben Der Gemeinderat Wilhelmsthal stimmte den Bauanträgen von Marco Schmidt und Gina Grünewald zum Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage in Steinberg sowie von Martin und Katharina Schnappa...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bauvorhaben Der Gemeinderat Wilhelmsthal stimmte den Bauanträgen von Marco Schmidt und Gina Grünewald zum Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage in Steinberg sowie von Martin und Katharina Schnappauf zum An- und Umbau an das bestehende Wohnhaus in Hesselbach zu.

Forstarbeiten Genehmigt wurde der Jahresbetriebsplan vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Dieses legte im Zuge der Betriebsleitung und Betriebsführung die Maßnahmen vor, die sich in der Hauptsache auf das Aufarbeiten von Käferholz beziehen. Auftragsvergaben Der Gemeinderat stimmte einem Nachtragsangebot der Firma Kirchner Elektrotechnik für die Generalsanierung der Schule in Wilhelmsthal für 9000 Euro zu. Die Firma Techno-Plan GmbH aus Marktrodach wurde mit der Fachplanung für Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Elektroarbeiten für den Neubau des Dorfgemeinschaftshauses in Effelter zum Preis von 33 600 Euro beauftragt. Das Gewerk Maler- und Putzarbeiten für den Umbau des alten Schulgebäudes in Steinberg wurde an die Firma Maler Wich in Geroldsgrün vergeben. Die Kosten belaufen sich auf 27 900 Euro. Erneut wurde über das Vorhangsystem in der Mehrzweckhalle Steinberg beschlossen. Die Firma Schader Veranstaltungstechnik wurde mit dem Anbringen von vier Handkettenzügen und eines Traversenrahmens zum Heben und Senken des Vorhangsystems in der Mehrzweckhalle Steinberg zum Preis von 10 500 Euro beauftragt. Feuerwehren Bestätigt wurden die neu gewählten Kommandanten der Feuerwehr Eibenberg, Dominik Engelhardt als Kommandant und Marco Wagner als sein Stellvertreter. Für die Feuerwehr in Steinberg werden vier neue Pressluftatmer für knapp 7000 Euro angeschafft.