Nürnberg
Auszeichnung

IHK vergibt Gründerpreis

Um besonders erfolgreiche Firmengründungen auszuzeichnen, hat die IHK Nürnberg für Mittelfranken im Jahr 1996 den "IHK-Gründerpreis Mittelfranken" ins Leben...
Artikel drucken Artikel einbetten
Um besonders erfolgreiche Firmengründungen auszuzeichnen, hat die IHK Nürnberg für Mittelfranken im Jahr 1996 den "IHK-Gründerpreis Mittelfranken" ins Leben gerufen. Geehrt werden seitdem jedes Jahr drei junge Unternehmen, die sich seit der Gründung erfolgreich am Markt etabliert und außerdem in besonderem Maße für die Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen eingesetzt haben.
Bewerben können sich alle IHK-zugehörigen Unternehmen mit Hauptsitz in Mittelfranken, deren wirtschaftlicher Geschäftsbeginn nach dem 31. Dezember 2012 erfolgt ist. Auch Nachfolger oder Firmenübernehmer können sich bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am Montag, 9. April 2018. Die drei Siegerunternehmen erhalten Preisgelder. Die Ausschreibungsunterlagen sowie alle relevanten Informationen zum Wettbewerb findet man unter www.ihk-gruenderpreis-mittelfranken.de. red
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.