Kronach

Hyundai-Fahrer flüchtet nach Unfall

In der Güterstraße kam es am Mittwochnachmittag gegen 15.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Die Fahrerin eines VW Touran fuhr dort von der Nordbrücke kommend in Richtung Bahnhof...
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Güterstraße kam es am Mittwochnachmittag gegen 15.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Die Fahrerin eines VW Touran fuhr dort von der Nordbrücke kommend in Richtung Bahnhof. Zu dieser Zeit bog der Fahrer eines Hyundai von der Bienenstraße kommend nach links in die Güterstraße ein und missachtete hierbei die Vorfahrt der VW-Fahrerin. Diese musste nach rechts auf den Bordstein ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Hyundai zu vermeiden. Die VW-Fahrerin zog sich bei dem Ausweichmanöver einen Felgenschaden zu. Der Hyundai-Fahrer fuhr weiter, ohne sich um seine Verpflichtung als Unfallbeteiligter gekümmert zu haben. Etwaige Unfallzeugen werden gebeten sich mit der Polizei Kronach unter Tel. 09261/5030 in Verbindung zu setzen.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren