Michelau

Hund außer Rand und Band

Der Boxermischling eines 49-jährigen Michelauers ist am Donnerstag um 19.30 Uhr völlig durchgedreht. Der Hund sprang urplötzlich über den Gartenzaun und biss einen Shih Tzu in der Nachbarschaft zu Tod...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Boxermischling eines 49-jährigen Michelauers ist am Donnerstag um 19.30 Uhr völlig durchgedreht. Der Hund sprang urplötzlich über den Gartenzaun und biss einen Shih Tzu in der Nachbarschaft zu Tode. Der Halter des kleinen Vierbeiners versuchte zwar noch, den Angriff abzuwehren, wurde dabei aber selbst angegangen. Der Boxer außer Rand und Band riss ihm dabei zwei Zehennägel am Fuß aus. Der große Zeh musste anschließend genäht werden. Den Halter des aggressiven Mischlings erwartet eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und fahrlässiger Körperverletzung. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren