Bamberg
Bundespolizei

Hubschrauber kreisen

Die Pressestelle des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Bamberg macht darauf aufmerksam, dass es in der 51. Kalenderwoche vom 16. bis 19. Dezember zu einer erhöhten Lärmbelästigung durch krei...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Pressestelle des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Bamberg macht darauf aufmerksam, dass es in der 51. Kalenderwoche vom 16. bis 19. Dezember zu einer erhöhten Lärmbelästigung durch kreisende Hubschrauber kommen kann.

Die Polizeimeisteranwärter werden im Rahmen der praktischen Einsatzausbildung im Bereich Lufttransport von Polizeikräften mittels Hubschrauber ausgebildet. Neben theoretischer Grundlagenvermittlung stehen auch praktische Übungen auf dem Lehrplan. Es wird daher zu einem erhöhten Lärmaufkommen aufgrund von startenden und landenden Polizeihubschraubern im Bereich des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums während der Tageszeit kommen.

Die Bundespolizei bedankt sich für das Verständnis der Anwohner und bemüht sich, die Lärmbelästigung so gering wie möglich zu halten. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren