Kairlindach

Hubertusmesse gut besucht

Ausrichter der Hubertusfeier der Kreisjägerschaft Höchstadt/Aisch war in diesem Jahr die Hegegemeinschaft Seebachgrund. Veranstaltungsort war die evangelisc...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ausrichter der Hubertusfeier der Kreisjägerschaft Höchstadt/Aisch war in diesem Jahr die Hegegemeinschaft Seebachgrund. Veranstaltungsort war die evangelische Kirche St. Kilian in Kairlindach. Die Kirche war voll besetzt, das Jagdhornbläserkorps Herzogenaurach überzeugte durch sein Können und die Gestaltung des Gottesdienstes durch Pfarrerin Maria Reichel und Prädikant Marco Winkler passten zu den Gästen in St. Kilian.
Der Leitgedanke "Das ist des Jägers Ehrenschild, dass er beschützt und hegt sein Wild, waidmännisch jagt, wie sich's gehört, den Schöpfer im Geschöpfe ehrt" zog sich durch den gesamten Gottesdienst sowie durch die einfühlsame Predigt von Marco Winkler.
Den Abschluss der Feier gestaltete die Bläsergruppe der Kreisjägerschaft Höchstadt mit einer effektvollen Darbietung vor der Kirche.
Im Anschluss an die Hubertusmesse trafen sich die Jäger noch zu einem geselligen Beisammensein im Gasthaus "Alte Schule" in Kairlindach. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren