Theres
Sportschiessen

Hubert Karg ist bayerischer Meister

Die Unterthereser Auflageschützen haben bei den bayerischen Meisterschaften auf der Olympia-Schießanlage Hochbrück in München sehr gute Ergebnisse erzielt. Hubert Karg holte sich den Titel des bayeris...
Artikel drucken Artikel einbetten
Armin Schneider, Roswitha Schad und Hubert Karg (von links)  Foto: Wolfgang Schad
Armin Schneider, Roswitha Schad und Hubert Karg (von links) Foto: Wolfgang Schad
Die Unterthereser Auflageschützen haben bei den bayerischen Meisterschaften auf der Olympia-Schießanlage Hochbrück in München sehr gute Ergebnisse erzielt. Hubert Karg holte sich den Titel des bayerischen Meisters, seine 319,0 Ringe waren das beste Ergebnis aller Starter und sicherten ihm bei den Senioren den ersten Platz.
Roswitha Schad erreichte bei den Seniorinnen II mit 315,5 Ringen Rang 4. Armin Schneider holte mit 315,2 Ringen Rang 19. Hubert Karg, Roswitha Schad und Armin Schneider, die zusammen die Mannschaft Untertheres 1 bildeten, haben mit 949,7 Ringen bei den Senioren den zweiten Platz errungen und mussten sich mit knappen 0,2 Ringen Abstand nur der Mannschaft von Bergrheinfeld geschlagen geben.
Wolfgang Seuß erreichte mit 316,3 Ringen bei den Senioren III Platz 10. Die Mannschaft, der neben Wolfgang Seuß noch Theo Ankenbrand und Rainer Fuchsberger angehörten, belegte mit 936,0 Ringen bei den Senioren III-IV den 29. Platz.
Marianne Neeb, Gerhard Fritzmann und Wolfgang Schad holten als Mannschaft mit 927,0 Ringen bei den Senioren I-II Platz 41. red


Weitere Platzierungen

29. Marianne Neeb (307,2) Seniorinnen II / 67. Gerhard Fritzmann (310,9) Senioren II / 100. Wolfgang Schad (308,9) Senioren II / 80. Rainer Fuchsberger (309,5) Senioren IV / 64. Theo Ankenbrand (310,2) Senioren V


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren