Coburg

HSC bleibt Vorletzter

Die A-Jugend des HSC 2000 Coburg bleibt in der Handball-Bundesliga Mitte auf dem vorletzten Tabellenplatz. Gegen den TV Großwallstadt kassierten die Vestestädter (gelbe Trikots) in eigener Halle eine ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die A-Jugend des HSC 2000 Coburg bleibt in der Handball-Bundesliga Mitte auf dem vorletzten Tabellenplatz. Gegen den TV Großwallstadt kassierten die Vestestädter (gelbe Trikots) in eigener Halle eine bittere 20:24-Niederlage. Am Samstag ab 17.30 Uhr stehen die Chancen auf den zweiten saisonsieg auch nicht gut, denn beim Tabellendritten VfL Gummersbach hängen die Trauben bekanntlich hoch. Foto: Erich Bilek



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren