Nordhalben

Horst Schnura erhält Bronzene Raute des CSU-Ortsverbandes

Der CSU-Ortsverband Nordhalben zeichnete Horst Schnura mit der Bronzenen Raute aus. Diese höchste Auszeichnung, die ein CSU-Ortsverband vergeben kann, wurde erstmalig in Nordhalben vergeben. Ortsverba...
Artikel drucken Artikel einbetten
Horst Schnura (Dritter von links) nimmt die Urkunde aus den Händen des Vorsitzenden Michael Wunder entgegen; mit im Bild Landrat Klaus Löffler (links) und das Führungsteam der CSU Nordhalben  Foto: H. Stumpf
Horst Schnura (Dritter von links) nimmt die Urkunde aus den Händen des Vorsitzenden Michael Wunder entgegen; mit im Bild Landrat Klaus Löffler (links) und das Führungsteam der CSU Nordhalben Foto: H. Stumpf

Der CSU-Ortsverband Nordhalben zeichnete Horst Schnura mit der Bronzenen Raute aus. Diese höchste Auszeichnung, die ein CSU-Ortsverband vergeben kann, wurde erstmalig in Nordhalben vergeben.

Ortsverbandsvorsitzender Michael Wunder sagte bei der Auszeichnung, dass Horst Schnura seit 35 Jahren ein überaus zuverlässiger Schriftführer sei. Noch nie in der über 70-jährigen Geschichte des Ortsverbandes habe eine Person über so einen langen Zeitraum eine Führungsposition begleitet. Horst Schnura sei eine großartige Stütze des Ortsverbandes und fertige immer sehr ausführliche und aussagekräftige Protokolle. Darüber hinaus bringe er sich immer in die Gestaltung der Wahlunterlagen ein. Mit besonderer Freude könne man deshalb die Urkunde mit Ehrennadel überreichen.

Landrat Klaus Löffler, der den CSU-Kreisverband vertrat, schloss sich den guten Wünschen ebenfalls an. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren