Triesdorf

Homöopathie bei Schaf und Ziege

"Homöopathie in der Schaf- und Ziegenhaltung" lautet der Titel eines Grundkurses, den die Tierhaltungsschule Triesdorf am Dienstag, 27. Februar, anbietet. E...
Artikel drucken Artikel einbetten
"Homöopathie in der Schaf- und Ziegenhaltung" lautet der Titel eines Grundkurses, den die Tierhaltungsschule Triesdorf am Dienstag, 27. Februar, anbietet. Elisabeth Stöger erläutert die Grundlagen der Homöopathie speziell für Schaf- und Ziegenhalter und spricht die Einführung in die Homöopathie, die Geschichte und Grundlagen, Rechtliches, Säulen der Homöopathie (Ähnlichkeitsregel, Potenzierung, Arzneimittelprüfung), Tierbeobachtung - Symptome wahrnehmen und sammeln, Arzneimittelfindung, Konstitutionsbehandlung, Stallapotheke sowie praktische Beispiele für die homöopathische Unterstützung von Geburt und Nachgeburtsphase bei Schafen und Ziegen an. Am Mittwoch, 28. Februar, findet ein Aufbaukurs statt. Der Besuch eines Grundkurses oder entsprechende Kenntnisse sind Voraussetzung. In diesem Kurs behandelt Elisabeth Stöger die Anwendung bei Lämmern und Kitzen und die homöopathische Unterstützung bei Entzündungen. Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es online auf www.triesdorf.de oder unter Telefon 09826/18-3002. Anmeldeschluss ist Dienstag, 20. Februar. red
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.