Laden...
Bad Königshofen im Grabfeld

Holzunterstand in Brand gesetzt - Zeugensuche

Einen Unterstand in Brand gesetzt hat in der Nacht zum Mittwoch ein Unbekannter am Holzlagerplatz in Gabolshausen. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro, meldet das Polizeipräsidiu...
Artikel drucken Artikel einbetten

Einen Unterstand in Brand gesetzt hat in der Nacht zum Mittwoch ein Unbekannter am Holzlagerplatz in Gabolshausen. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro, meldet das Polizeipräsidium Unterfranken.Ein Zeuge hatte das Feuer gegen 0.30 Uhr im Vorbeifahren bemerkt und daraufhin den Notruf veranlasst. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Bad Neustadt war schnell vor Ort und stellte fest, dass ein Holzunterstand in der Nähe des Sportplatzes offenbar vorsätzlich in Brand gesetzt worden war. Die örtlichen Feuerwehren hatten den Brand schnell im Griff. Geprüft wird nun, ober der aktuelle Fall mit zurückliegenden Bränden in Zusammenhang stehen könnte. Beispielsweise war erst in der Nacht auf Samstag ein Holzschuppen in Gabolshausen niedergebrannt.

Wer in der Nacht zum Mittwoch eine verdächtige Person im Bereich des Holzlagerplatzes wahrgenommen hat, oder wer möglicherweise sonst sachdienliche Hinweise geben kann, kann diese an die Kripo Schweinfurt, Tel.: 09721/ 2021 731, richten. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren