Bamberg

Hoher Sachschaden und ein Verletzter

Sachschaden von etwa 10 000 Euro und eine leicht verletzte Person sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstagnachmittag um 17.15 Uhr in der Coburger Straße zugetragen hat. Ein Dacia-F...
Artikel drucken Artikel einbetten

Sachschaden von etwa 10 000 Euro und eine leicht verletzte Person sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstagnachmittag um 17.15 Uhr in der Coburger Straße zugetragen hat. Ein Dacia-Fahrer hatte einen vor ihm haltenden Audi übersehen, fuhr auf diesen auf und schob ihn auf ein weiteres Fahrzeug. Radfahrer mit Reizgas besprüht Am Dienstag kurz vor 21 Uhr sprangen in der Nürnberger Straße plötzlich zwei Männer auf den Radweg und besprühten einen 23-Jährigen, der dort mit seinem Fahrrad unterwegs war, mit Reizgas. Nach der Tat liefen die beiden Täter in Richtung Innenstadt davon. Wer hat die Unfallflucht beobachtet? Am Dienstag um 11.15 Uhr fuhr am Mittleren Kaulberg die Fahrerin eines grauen oder beigen Opel Corsa gegen einen Post-Lkw. Die ältere Dame, circa 70 Jahre alt, mit grauen, hochgeföhnten Haaren, setzte ihren Wagen danach zurück und fuhr in Richtung Laurenziplatz davon. Am Post-Lkw entstand Sachschaden am linken Heck. Das Auto der Unfallverursacherin müsste vorne rechts stark beschädigt sein. Täterhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0951/9129-210 entgegen. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren