Eine Autofahrerin hat am Donnerstag um 8.25 Uhr in Mühlhausen beim Einbiegevorgang das vorfahrtsberechtigte Auto eines anderen Verkehrsteilnehmers übersehen. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 14 000 Euro.