Coburg
Senioren-uni

Hochschule Coburg lädt ein

Für einen Tag wieder Student sein - so lautet das Motto der Senioren-Uni an der Hochschule Coburg. Sieben Vorlesungen und zwei Workshops werden am Samstag, 16. November, von 8 bis 15.30 Uhr angeboten ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Für einen Tag wieder Student sein - so lautet das Motto der Senioren-Uni an der Hochschule Coburg. Sieben Vorlesungen und zwei Workshops werden am Samstag, 16. November, von 8 bis 15.30 Uhr angeboten - vom intelligenten Zuhause bis zum genussvollen Essen.

Die Senioren-Uni wird mittlerweile zum achten Mal von Studierenden der Integrativen Gesundheitsförderung und der Sozialen Arbeit organisiert.

Die Themen sind bunt gemischt: Wie viel Wahrheit steckt hinter Statistiken? Wie können Smart-Home-Technologien uns im Alltag unterstützen? Macht es Sinn, sich nach dem Tod einfrieren zu lassen? Sorgt Telematik für mehr Sicherheit im Straßenverkehr? Welche Besonderheiten müssen Psychotherapeuten bei älteren Menschen beachten? Was ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung? Wie kann Coburg attraktiv für Jung und Alt bleiben?

Es gibt drei Vorlesungsblöcke mit Pausen dazwischen. Wählen kann man zwischen drei verschiedenen Vorlesungen oder zwei Vorlesungen und einem Workshop. Für die Workshops kann man sich erst bei der Senioren-Uni anmelden. Die Teilnahme an der Senioren-Uni kostet 10 Euro pro Person und kann am Tag der Veranstaltung bezahlt werden. Darin enthalten sind auch das Mittagessen, Getränke sowie Kaffee und Kuchen.

Anmeldung

Informationen zu Programm und Anmeldung gibt es in Internet auf hs-coburg.de/seniorenuni. Die Anmeldung ist möglich bis zum 11. November. Bei Fragen hilft Monika Faaß (monika.faass@hs-coburg.de, Telefon 09561/317-303) weiter. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren