Roßtal
Rätselhafte Ortsnamen

Hoch zu Ross?!

Dieses Metallpferd soll für eine Gemeinde stehen? Beim Facebook-Rätsel der Gemeindeseiten wird der Name eines fränkischen Ortes im übertragenen Sinn dargestellt. Hier gibt's die Lösung!
Artikel drucken Artikel einbetten
Rätselhafte Ortsnamen Roßtal
Foto: Christian Langer

Jeden Donnerstag können alle mitraten auf der Facebookseite von gemeinde.inFranken.de. Gesucht wird immer der Name einer Gemeinde in Franken - anhand eines Rätselbildes!

Lösung
Die richtige Lösung des Rätsels von Donnerstag, den 22. August 2019 ist ROßTAL.

Roßtal ist ein Markt, in Mittelfranken, im Landkreis Fürth. Der Markt liegt etwa 15 km westlich von Nürnberg. Am nördlichen Rand fließt die Bibert durch das Gemeindegebiet. Der Ort kann auf eine über 1050-jährige Geschichte zurückblicken. Der 1978 neu enstandene Markt Roßtal umfasst neben dem Hauptort noch 16 weitere Ortsteile in der etwa 9870 Einwohner zu Hause sind.

Highlights in Lehrberg

- Der Archäologische Rundweg: Der Archäologische Rundweg führt an die Ausgrabungsstätten in der ehemaligen Burg. An den Stationen bieten großformatige Schautafeln ein umfassenden Bild der urbs horsadal. Es gibt acht verschiedenen Stationen, die Einblick in das Leben des frühen Mittelalters gibt. Es gibt Informationen zu Themen wie Politik, Bau- und Lebensweise, sowie Nutzung des Areals. 

- Heimatmuseum Roßtal: Im Heimatmuseum Roßtal bekommt man Einblick in das Leben auf dem Bauernhof im 16. Jahrhundert. Es gibt zahlreiche, liebevoll gestaltete Räume und Exponate zu Großmutters Haushalt, Fränkischen Bänderhauben und Kleidung, Werkzeug, Spielzeug und vielem mehr. Das Museum hat jeden 1. Sonntag im Monat von 14.00-17.00 Uhr geöffnet. 

 

Gewinner

35 fleißige Rätsler haben auf der inFranken.de Facebookseite mitgemacht und ihre Antworten in die Kommentare gepostet. Wir freuen uns über jede einzelne! Vielen Dank!
Fast alle Rätsler lagen mit Roßtal richtig. 

Unter den korrekten Antworten wurde der Gewinner ausgelost: Nutzer "Thomas Heideloff" hat das stylische Notizbuch und den USB-Stick gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Der Gewinner möge seine Adresse bitte in einer persönlichen Nachricht bei Facebook an gemeinde.inFranken.de oder per E-Mail an m.bolkart@infranken.de schicken, damit der Gewinn zugesendet werden kann. (Die persönlichen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung dieses Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht.)

Für alle, die diese Woche leider nicht gewonnen haben: Nächste Woche wird wieder gerätselt! Wir freuen uns schon! :) 

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren