Coburg

Historische Schätze per Rad erkunden

Zu einer Radtour zum Zisterzienserinnenkloster Sonnefeld laden das Evangelische Bildungswerk und der Allgemeine Deutsche Fahrradclub am Samstag, 21. Juli, ein. Die idyllische Klosteranlage mit Kirche ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zu einer Radtour zum Zisterzienserinnenkloster Sonnefeld laden das Evangelische Bildungswerk und der Allgemeine Deutsche Fahrradclub am Samstag, 21. Juli, ein. Die idyllische Klosteranlage mit Kirche und Refektorium erkunden die Teilnehmer in einer Führung mit Pfarrer Dirk Acksteiner. Start ist um 10 Uhr am Marktplatz. Nach einer Mittagspause geht es über Neuensee, den Michelauer Keller und Seehof zurück nach Coburg. Bei dieser leichten, 45 Kilometer langen, von Hildegard Jacobi geführten Tour kann jeder mit einem verkehrstauglichen Fahrrad teilnehmen, heißt es in einer Mitteilung des Fahrradclubs. Anmeldungen sind beim Evangelischen Bildungswerk unter Telefon 09561/75984 erbeten. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren