Laden...
Tennenlohe

Hintermann passt nicht auf

Bei einem Auffahrunfall auf der A 3 ist am Donnerstagnachmittag ein Verkehrsteilnehmer verletzt und nach Erlangen in die Klinik gebracht worden. Zwischen Erlangen-Tennenlohe und Nürnberg-Nord übersah ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei einem Auffahrunfall auf der A 3 ist am Donnerstagnachmittag ein Verkehrsteilnehmer verletzt und nach Erlangen in die Klinik gebracht worden. Zwischen Erlangen-Tennenlohe und Nürnberg-Nord übersah ein 29-Jähriger, dass vor ihm auf der linken Spur ein Auto bremste, und fuhr auf. Der Schaden liegt bei rund 21 000 Euro. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren