Forchheim

Hintermann fährt in Willy-Brandt-Allee auf

Ein Gesamtsachschaden von circa 2000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Forchheim entstanden. Am Nachmittag musste ein 80-Jähriger auf der Willy-Brandt-Allee abbremsen, weil er ein and...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Gesamtsachschaden von circa 2000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Forchheim entstanden. Am Nachmittag musste ein 80-Jähriger auf der Willy-Brandt-Allee abbremsen, weil er ein anderes Auto von links kommen sah. Dies bemerkte ein hinter ihm fahrender 64-Jähriger zu spät und fuhr auf. Verletzt wurde niemand.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren