Hiltpoltstein
Wartung

Hiltpoltstein will schönere Lampen

Die turnusmäßige Wartung der Straßenbeleuchtung steht an. Da bietet es sich an, die Lampen gleich auf LED umzurüsten. Ralf Schwarz vom Bayernwerk hatte dazu bereits im Stadtrat ausführlich referiert. ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Auch gestalterische Lampen -wie hier in Kappel - sollen auf LED umgestellt werden. Foto: Malbrich
Auch gestalterische Lampen -wie hier in Kappel - sollen auf LED umgestellt werden. Foto: Malbrich

Die turnusmäßige Wartung der Straßenbeleuchtung steht an. Da bietet es sich an, die Lampen gleich auf LED umzurüsten. Ralf Schwarz vom Bayernwerk hatte dazu bereits im Stadtrat ausführlich referiert. Nun sollte in der jüngsten Sitzung beschlossen werden, welche Lampen vorrangig umgerüstet werden. 93 Leuchten wurden für die erste Umstellung ausgesucht.

Neben Lampen in den Ortsteilen sollen auch die gestalterischen Lampen in Hiltpoltstein, Kappel und Schossaritz umgestellt werden. Die Investitionskosten hierfür wurden mit rund 6500 Euro beziffert. Amortisiert hat sich das dann in zwei Jahren.

Die jährliche Stromeinsparung wird 17 000 Kilowatt betragen, was einer jährlichen Einsparung von 3400 Euro Stromkosten und 9,2 Tonnen CO2 pro Jahr entspricht. Die Hauptstraße wollte man von der Umrüstung ausklammern, da dort eine neue Straßenbeleuchtung gebaut werde und dann erst der Austausch der Lampenköpfe stattfinden solle. Die Wirtschaftlichkeit stand bei all den Überlegungen im Vordergrund.

Für Dritte Bürgermeisterin Gisela Geldner (FW) war das Schlagwort das Stichwort. "14 gestalterische Leuchten um die Burg herum wurden vergangene Woche vom Bayernwerk ausgetauscht. Auch in der Schulstraße und in der Hauptstraße, obwohl gerade gesagt wurde, dass diese nicht ausgetauscht werden - und obwohl mit dem Austausch bis zum Beschluss gewartet werden sollte", merkte Geldner an und wollte zusätzliche Ausgaben dafür benannt haben.

Das habe im Zug von Wartung, Pflege und Reinigung stattgefunden. "Die Wartung beinhaltet auch neue Leuchtmittel", sagte Schwarz. Der Vorteil: Sie müssen bei der Umstellung nicht mehr getauscht werden. Zusätzliche Kosten entstehen nicht. Die aufgelisteten 93 Lampen werden nun umgerüstet. map

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren