Heustreu
Rätselhafte Ortsnamen

Heu oder Stroh?!

Beim Facebook-Rätsel der Gemeindeseiten wird der Name eines fränkischen Ortes im übertragenen Sinn dargestellt. Hier gibt's die Lösung!
Artikel drucken Artikel einbetten
Rätselhafte Ortsnamen Heustreu
Jeden Mittwoch gibt es auf der Facebook-Seite von gemeinde.inFranken.de ein neues Rätsel.

Jeden Donnerstag können alle mitraten auf der Facebookseite von gemeinde.inFranken.de. Gesucht wird immer der Name einer Gemeinde in Franken - anhand eines Rätselbildes!

Lösung
Die richtige Lösung des Rätsels von Donnerstag, den 6. Dezember 2018 ist HEUSTREU.

Heustreu ist eine gemütliche Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Heustreu. Das ehemals bäuerlich geprägte Dorf hat sich den Anforderungen der Zeit angepasst und hat sich zur einer Gemeinde mit hohem Freizeitwert entwickelt. 
Wahrzeichen und Zentrum der Gemeinde ist die Michaelskapelle auf dem Berge inmitten des Friedhofes. Im Inneren der Kapelle kann man eine in Freskotechnik gemalte "Armenbibel" bestaunen. Das Ensemble um den Michaelsberg wird von einem Kreuzweg von 1762 umgeben. 

 

 

Gewinner

Trotz Verwirrung, ob das Bild nun Heu oder Stroh darstellet, haben die meisten Teilnehmer richtig an den übertragenen Sinn gedacht und die Gemeinde Heustreu erraten. Unter den korrekten Lösungen wurde die Gewinnerin ausgelost: Nutzerin "Tanja Wölfl-Schicks" hat die  gemeinde.inFranken.de -Einkaufstasche gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!
Die Gewinnerin möge ihre Adresse bitte in einer persönlichen Nachricht bei Facebook an gemeinde.inFranken.de oder per E-Mail an m.bolkart@infranken.de schicken, damit der Gewinn zugesendet werden kann. (Die persönlichen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung dieses Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht.)

Für alle, die diese Woche leider nicht gewonnen haben: Nächste Woche wird wieder gerätselt! Wir freuen uns schon! :) 



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren