Herzogenaurach
Herzogenaurach.infranken.de 

Herzo radelt - und die Realschule radelt mit

Um die Schule beim Kilometersammeln für einen guten Platz im Stadtradeln zu unterstützen, veranstaltete die Klasse 6a der Herzogenauracher Realschule einen Radwandertag. Von der Schule aus ging es Ric...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Klasse 6a der Realschule beim Radwandertag.  Foto: privat
Die Klasse 6a der Realschule beim Radwandertag. Foto: privat
Um die Schule beim Kilometersammeln für einen guten Platz im Stadtradeln zu unterstützen, veranstaltete die Klasse 6a der Herzogenauracher Realschule einen Radwandertag.
Von der Schule aus ging es Richtung Erlangen zu einem schönen Spielplatz zum Picknicken. Spiel und Spaß kamen dabei nicht zu kurz. Anschließend fuhr die Gruppe über Kosbach und suchte die Überreste der "Roten Marter", einer im Deutschunterricht durchgenommenen Heimatsage.
Das nächste Ziel auf der Tour war Heßdorf, von wo aus man sich - gestärkt durch spendiertes Eis - auf den Rückweg machte. 26 Mal stolze 35 Kilometer zeigte der Tacho an, bei vielen Schülern sogar deutlich mehr, da sie schon teilweise einen sehr weiten Hin- bzw. Rückweg per Fahrrad zurücklegt hatten.
Die meisten Kilometer schafften einige Schüler, die aus Klebheim und Hesselberg stammten. Deren Tacho zeigte am Tagesende sogar stolze 53 gefahrene Kilometer an. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren