Ibind

"Herzensblecher" im Tunnlsaal

Zu Ende der musikalischen Saison lädt Gastwirt Uwe Rädlein am Vorabend des ersten Advent zum Wirtshauskabarett ein. Es findet am Freitag, 29. November, um 20 Uhr statt (Einlass ab 17.30 Uhr). Heuer ma...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zu Ende der musikalischen Saison lädt Gastwirt Uwe Rädlein am Vorabend des ersten Advent zum Wirtshauskabarett ein. Es findet am Freitag, 29. November, um 20 Uhr statt (Einlass ab 17.30 Uhr). Heuer machen die "Herzensblecher" beim Wirtshauskabarett im Tunnlsaal erstmals Station. Die Gruppe um Werner Aumüller, BR-1-Moderator im Studio Franken und Gründervater des Oktetts, ist mit sieben weiteren Musikvirtuosen gut aufgestellt. Die "Herzensblecher" geben ihr kabarettistisches Programm "Franken - dodal global" zum Besten. Franken und der Rest der Welt - passt das zusammen? Die "Herzensblecher" sind sich da nicht ganz einig. Während die einen vehement dafür plädieren, sich auch als Franken weltoffen zu zeigen, ist den anderen die fränkische Lebensart allemal näher als der Lockruf der großen weiten Welt. So kommt ein musikalischer Selbstfindungsprozess in Gang, in dessen Verlauf spannende Fragen auftauchen: Ist die Rhön ein Urlaubsparadies? Wie weit ist der Nahe Osten? Muss beim fränkischen Essen immer eine Soße dabei sein? alc

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren