Rentweinsdorf
Dorfmeisterschaft

Herren und Damen von "Links vorbei" räumten beim Kegeln die Titel ab

In den vergangenen Wochen wurde durch den Kegelsportverein (KSV) die Dorfmeisterschaft im Kegeln ausgetragen. Sie war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg: 16 Mannschaften, elf Herren- und fünf Damen...
Artikel drucken Artikel einbetten
In den vergangenen Wochen wurde durch den Kegelsportverein (KSV) die Dorfmeisterschaft im Kegeln ausgetragen. Sie war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg: 16 Mannschaften, elf Herren- und fünf Damen-Teams, sowie weitere Einzelkegler waren mit voller Begeisterung dabei. Insgesamt beteiligten sich 71 Hobbykegler, Sportkegler waren nicht zugelassen. Die sportliche Leitung hatten Sebastian Jaeger und Georg Schlömer, die mit ihrer Organisation für einen reibungslosen Ablauf sorgten.
Zu absolvieren waren jeweils 60 Schub nach dem Sportprogramm, 30 auf die Vollen und 30 auf Abräumen. Bei der Einzelmeisterschaft der Herren gewann Harald Jaeger mit 262 Holz, gefolgt von Ludwig Brabants mit 256 Holz. Dritter wurde Georg Schlömer, der 237 Holz erreichte. Auf den Plätzen folgten Werner Zier (236) und Erwin Machwart (234). Die weiteren Platzierungen waren: 6. Markus Dürr (232), 7. Hendrik Schleicher (227), 8. Stefan Boseckert (224), 9. Horst Berger (224), 10. Simon Rippstein (220)
Im Einzelwettbewerb der Damen siegte Martina Vetter mit 230 Holz, gefolgt von Helene Schlömer (227) und Martha Schreiner (217). Die weiteren Platzierungen: 4. Marlene Zier (215), 5. Elena Kirchner (215), 6. Simone Berger (207), 7. Kathy Schindler (200), 8. Gertrud Lübberding (197), 9. Sarah Schmidtlein (186), 10. Ellen Holzberg (185 Holz)
Im Mannschaftswettbewerb der Herren war wieder "Links vorbei" mit Werner Zier, Ludwig Brabants, Georg Schlömer und Harald Jaeger erfolgreich. Sie erreichten im Gesamtergebnis 924 Holz. Den zweiten Platz belegte die Feuerwehr Rentweinsdorf mit Jonas Ludewig, Hendrik Schleicher, Frederik Schorn und Markus Dürr und 862 Holz. Dritter wurde der Bürgerverein Salmsdorf mit Martina Vetter, Udo Käb, Michael Ammon und Erwin Machwart. Sie erreichten 849 Holz.
Wie bei den Männern siegten auch bei den Damenmannschaften die Keglerinnen von "Links vorbei": Marlene Zier, Gertrud Lübberding, Helene Schlömer und Martha Schreiner kamen auf 856 Holz. Auf Platz zwei folgte "Gut Holz" mit Lena Rügheimer, Clara Einwag, Kathy Schindler und Elena Kirchner und 728 Holz. Den dritten Platz belegte der "Mädelstreff Salmsdorf" mit Christine Kammer, Antje Baginski, Simone Berger und Andrea Schrempf und 680 Holz.
Die Ehrung der Dorfmeister findet im Rahmen des Keglersommerfestes am 14. Juli statt. Alle kompletten Ergebnisse der Dorfmeisterschaft gibt es im Internet unter dms.KSV-Rentweinsdorf.de. sch
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren