Hallstadt
Verkauf

Herbstmarkt in Hallstadt

Der Hallstadter Herbstmarkt findet wieder auf dem Parkplatz vor der Marktscheune statt. Am Sonntag, 10. November, bieten dort von 12 bis 18 Uhr regionale Gewerbetreibende und lokale Vereine Waren und ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Hallstadter Herbstmarkt findet wieder auf dem Parkplatz vor der Marktscheune statt. Am Sonntag, 10. November, bieten dort von 12 bis 18 Uhr regionale Gewerbetreibende und lokale Vereine Waren und Speisen an. Im Kulturboden beginnt um 18 Uhr die Veranstaltung "I Was Your Man". Marktbesucher können in der Tiefgarage an der Marktscheune kostenlos parken.

Der Musikverein Hallstadt sorgt für musikalische Unterhaltung. Zudem können alle Kinder beim Büchereiteam Outdoor-Spiele testen. In der Mainstraße öffnen die Künstlerinnen Waltraud Scheidel und Irmgard Kramer von 12 bis 18 Uhr ihre Ateliers. Um 13.15 Uhr haben bei passender Witterung wieder die Crazy Kids ihren Auftritt. Der Faschingsverein präsentiert eine Überraschung um 13.45 Uhr.

Die Baustellen machen gute Fortschritte, heißt es in der Pressemitteilung der Stadt weiter. In zwei Touren, 14 und 16 Uhr, stellen die Bürgermeister und Mitarbeiter der Verwaltung bei einem Spaziergang die Großbaustelle am Marktplatz und die Fortschritte bei der Kernsanierung der "Schwanenbräu" vor. Treffpunkt: Zugang zum Treppenhaus der Tiefgarage.

Parallel zum Herbstmarkt findet am Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag statt. Im Laubanger/Hafen haben nur die Geschäfte auf Hallstadter Seite geöffnet. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren