Haßfurt
Integration

Herausforderungen im Blick

Das deutsche Bildungssystem sieht sich im Rahmen der Integration von Flüchtlingen mit einer Fülle von besonderen Herausforderungen konfrontiert. Es geht um das Lernen der deutschen Sprache in Wort und...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das deutsche Bildungssystem sieht sich im Rahmen der Integration von Flüchtlingen mit einer Fülle von besonderen Herausforderungen konfrontiert. Es geht um das Lernen der deutschen Sprache in Wort und Schrift, die Aufklärung über Grundelemente des gesellschaftlichen Zusammenlebens sowie die Vorbereitung auf eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Über den aktuellen Stand, Wege und Perspektiven geht es bei einem Informationsabend am Dienstag, 23. Oktober, 19 Uhr, im Gebäude der Volkshochschule, Hofheimer Straße 18 in Haßfurt.

Referenten sind Matthias Weinberger, Rektor der Albrecht-Dürer-Mittelschule in Haßfurt, Schulrätin Susanne Vodde am Staatlichen Schulamt des Landkreises Haßberge und Bianca Olerich, Oberstudienrätin und Abteilungsleiterin für berufsschulpflichtige Flüchtlinge und Asylbewerber in der Heinrich-Thein-Schule.

Nach ihren Vorträgen stehen sie den Zuhörern Rede und Antwort. Diese Veranstaltung ersetzt das für 31. Oktober angekündigte Treffen zum Thema "Interkulturelle Kommunikation", teilt Integrationslotsin Siza Zaby mit. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren