Herzogenaurach

Helm verhindert Schlimmeres

Glück im Unglück hatte ein Radler am späten Mittwochnachmittag. Der 18-Jährige befuhr die Theodor-Heuss-Straße und bog nach links in die Kleiststraße ein, missachtete aber die Vorfahrt einer Pkw-Fahre...
Artikel drucken Artikel einbetten

Glück im Unglück hatte ein Radler am späten Mittwochnachmittag. Der 18-Jährige befuhr die Theodor-Heuss-Straße und bog nach links in die Kleiststraße ein, missachtete aber die Vorfahrt einer Pkw-Fahrerin, die in Richtung Kantstraße fuhr. Bei dem Zusammenstoß

stürzte der Radfahrer auf die Fahrbahn, zog sich dank seines Fahrradhelms jedoch nur geringe Verletzungen zu.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren