Bamberg
Gratulation

Helena Ludwig feierte ihren 103. Geburtstag

Oberbürgermeister Andreas Starke (SPD) überbrachte Helena Ludwig am 4. Mai die Glückwünsche der Stadt Bamberg zum 103. Geburtstag. Geboren wurde die Jubilarin 1916 in Michelau als eines von acht Kinde...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der OB gratuliert Helena Ludwig zum 103. Geburtstag. Foto: B. Meister
Der OB gratuliert Helena Ludwig zum 103. Geburtstag. Foto: B. Meister

Oberbürgermeister Andreas Starke (SPD) überbrachte Helena Ludwig am 4. Mai die Glückwünsche der Stadt Bamberg zum 103. Geburtstag.

Geboren wurde die Jubilarin 1916 in Michelau als eines von acht Kindern. Nachdem die Mutter früh verstarb, verbrachte sie zusammen mit einer Schwester die jüngste Kindheit in einem Heim in Odenwald, bis sie schließlich als 15-Jährige von einem Onkel aufgenommen wurde.

Zunächst arbeitete sie im "Café Prinz", im Anschluss dann bis 1950 bei der Firma Kaufmann und Sohn in der Druckerei. 1939 heiratete sie den Polizeihauptmeister Heinrich Ludwig. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor, die sie in der Kriegszeit alleine erziehen musste, da ihr Mann während des gesamten Krieges im Einsatz war. Inzwischen hat die Jubilarin sechs Enkel, elf Urenkel und elf Ururenkel, von denen ein Großteil in den USA lebt.

Die Goldene Hochzeit wurde 1989 gefeiert, 1997 verstarb ihr Mann. Helena Ludwig ist geistig und körperlich in guter Verfassung. Betreut wird sie von ihren Kindern, von denen zwei im gleichen Haus wohnen, aber auch nicht mehr die Jüngsten sind (79/76). Darüber hinaus bekommt sie von den Enkelinnen häufigen Besuch, damit es nicht zu langweilig wird. Obwohl gesundheitlich etwas angeschlagen, die Augen machen nicht mehr so mit, hat sie zu Weihnachten mit Unterstützung der Enkelin wieder Plätzchen und Lebkuchen gebacken. Auch Marmelademachen gehört zu ihren Tätigkeiten. Alles wird dann verschenkt.

Die Seniorin wohnt noch in ihrer eigenen Wohnung, eine Unterbringung in einem Seniorenheim lehnt sie ab. Besonders freute sie sich über die Überbringung der Glückwünsche der Stadt durch OB Starke sowie das Gratulationsschreiben von Ministerpräsident Söder. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren