Bad Kissingen

Heiteres, sommerliches Abendkonzert

Die Kissinger Sängervereinigung veranstaltet am Donnerstag, 18. Juli, ein heiteres, sommerliches Abendkonzert. Beginn ist um 19.30 Uhr im Rossini-Saal. Das Konzert unter der Leitung von Hermann Freibo...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Kissinger Sängervereinigung veranstaltet am Donnerstag, 18. Juli, ein heiteres, sommerliches Abendkonzert. Beginn ist um 19.30 Uhr im Rossini-Saal. Das Konzert unter der Leitung von Hermann Freibott steht unter dem Motto "Gute Laune mit der Kissinger Sängervereinigung". Im Mittelpunkt stehen ausschließlich heitere Lieder und Stücke, gespickt mit Wortwitz und viel Humor, die vom Chor und Solisten in lockerer Reihenfolge vorgetragen werden. Abgerundet wird das Programm mit fränkischer Mundart, einem musikalischen Couplet sowie einem Intermezzo aus Klavier und Flöte. Am Klavier begleitet Thomas Betzer. Die Kissinger Sängervereinigung besteht aus einem Frauen-, Männer- und dem gemischten Chor sowie seit 2018 aus dem Jugendchor "Chorisma". Rund 75 Sängerinnen und Sänger sind derzeit im Chor aktiv. 1845 gegründet, blickt der Verein auf eine fast 175-jährige Vereinsgeschichte zurück. Musikalischer Leiter im Erwachsenenbereich ist seit dem Jahr 2000 Hermann Freibott. Er wird seit 2016 durch Thomas Betzer (Korrepetition und Chorleitung) und Mirja Betzer (Chorleitung) unterstützt. Die musikalische Leitung im Jugendbereich obliegt Antje Kopp. Eintrittskarten sind in der Tourist-Information Arkadenbau, unter Tel.: 0971/804 84 44 sowie per E-Mail (kissingen-ticket@badkissingen.de) erhältlich. Foto: Sigrid Metz

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren