Klosterlangheim

"Heiße Zeiten" im Hof

"Vier Ladies im Hormonrausch" zeigen am 8. Juni in Klosterlangheim mit Nostalgie und Augenzwinkern, was an den Wechseljahren so komisch ist.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Veranstaltungsteam aus dem Kreis der Heimatfreunde Klosterlangheim lädt am 8. Juni die Theaterfreunde zu dem Musical "Heiße Zeiten" nach Klosterlangheim ein und wird auch für die Versorgung der Besucher mit erfrischenden Getränken sorgen. Foto: Alfred Thieret
Das Veranstaltungsteam aus dem Kreis der Heimatfreunde Klosterlangheim lädt am 8. Juni die Theaterfreunde zu dem Musical "Heiße Zeiten" nach Klosterlangheim ein und wird auch für die Versorgung der Besucher mit erfrischenden Getränken sorgen. Foto: Alfred Thieret
Bereits im sechsten Jahr finden nun schon unter der Organisation des Vereins der Heimatfreunde mit seinem Vorsitzenden Tom Heinze Theateraufführungen des Fränkischen Theatersommers in Klosterlangheim statt. Diesmal kommt am Freitag, 8. Juni, um 20 Uhr im Ökonomiehof der Familie Gieger das Musical "Heiße Zeiten - weiblich, 42 plus - na und !?!" zur Aufführung.
Das Stück spielt an einem Flughafen, auf dem vier Frauen aufeinandertreffen, die zwei Dinge gemeinsam haben: Ihr Flieger verspätet sich aus noch unbekannten Gründen und sie befinden sich in den Wechseljahren beziehungsweise kurz davor.


Hitzewallungen, Panik-Attacken

Auf den ersten Blick wirken die vier Damen, als könnten sie unterschiedlicher nicht sein, aber Hitzewallungen, Panik-Attacken, Schlaflosigkeit und unkontrollierbare emotionale Ausbrüche schaffen schnell eine Verbindung untereinander und so wird für jeder von ihnen der Flug nach New York zu einer Art Aufbruch in eine neue Ära, in der die Wechseljahre ihre vermeintlichen Schrecken verlieren.
Mit etwas Nostalgie und jeder Menge Augenzwinkern präsentieren die "Vier Ladies im Hormonrausch" zahlreiche bekannte Songs und Evergreens mit deutschen Liedtexten und singen und rocken sich damit auf direktem Weg in die Herzen des Publikums. Entsprechend der Flughafenatmosphäre kann man zur Einstimmung schon um 19 Uhr fränkische Tapas in der VIP-Lounge des "Airports Klosterlangheim" genießen.
Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Information Lichtenfels am Marktplatz 10 (Telefon 09571/795-101), im Museum Klosterlangheim (Öffnungszeiten Mittwoch bis Sonntag 14 bis 17 Uhr) und online über die Seite www.theatersommer.de (Online-Shop). thi
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren