Altendorf

Heiße Asche in der Mülltonne

In der Nacht von Pfingstsonntag auf Montag wachte in der Germanenstraße ein Anwohner auf und bemerkte, dass seine beiden Mülltonnen Feuer gefangen hatten. Die örtliche Feuerwehr musste anrücken, hatte...
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Nacht von Pfingstsonntag auf Montag wachte in der Germanenstraße ein Anwohner auf und bemerkte, dass seine beiden Mülltonnen Feuer gefangen hatten. Die örtliche Feuerwehr musste anrücken, hatte den Brand jedoch schnell im Griff. Es stellte sich heraus, dass der 58-Jährige am Tag vorher Aschenreste aus einer Feuerschale in einer der Mülltonnen entsorgt hatte. Ihn erwartet nun eine Anzeige. Neben den beiden Mülltonnen wurde auch eine Holzhütte in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wurde auf 500 Euro geschätzt.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren