Altenkunstadt

Heiß auf "grüna Backes"

Ein abwechslungsreiches Programm haben die Gruppen der katholischen Pfarrgemeinde zusammengestellt. Ein Höhepunkt verspricht die 150-Jahr-Feier des Männerve...
Artikel drucken Artikel einbetten
An Arbeit mangelt es dem katholischen Frauenkreis auch 2016 nicht. So werden die Damen beim Straßenfest am 10. September wieder für das leibliche Wohl der Besucher sorgen. Die frisch zubereiteten, knusprigen "grüna Backes" mit Apfelmus gelten seit vielen Jahren als Renner.  Foto: Bernd Kleinert
An Arbeit mangelt es dem katholischen Frauenkreis auch 2016 nicht. So werden die Damen beim Straßenfest am 10. September wieder für das leibliche Wohl der Besucher sorgen. Die frisch zubereiteten, knusprigen "grüna Backes" mit Apfelmus gelten seit vielen Jahren als Renner. Foto: Bernd Kleinert
Ein abwechslungsreiches Programm haben die Gruppen der katholischen Pfarrgemeinde zusammengestellt. Ein Höhepunkt verspricht die 150-Jahr-Feier des Männervereins Casino zu werden. Wür-dig begangen wird das Jubiläum am 28. August in Verbindung mit dem Maria-Trost-Fest.
Am Sonntag, 28. Februar, gestalten Mitglieder um 17.30 Uhr in der Pfarrkirche "Mariä Geburt" eine Kreuzweg-Andacht. Die Frühjahrsversammlung beginnt um 19 Uhr im Pfarrheim Sankt Kilian. Karl-Heinz Muggenthaler aus Coburg und Alexander Sieber, Leitende Pflegekraft bei der Sozialstiftung Bamberg, referieren zum Thema "Pflege, Vorsorgevollmacht, Palliativmedizin". Am 8. Mai gestaltet der Verein in der Pfarrkirche eine Maiandacht. Die Mitglieder werden bei der Diözesan-Männerwallfahrt am 14. Mai nach Vierzehnheiligen mit von der Partie sein und sich am 26. Mai am Gottesdienst und an der Prozession anlässlich des Fronleichnamsfestes in der Pfarrei "Mariä Geburt" beteiligen. Im Anschluss an die kirchlichen Feiern richtet das Casino auf dem Gelände des Pfarrheims in der Klosterstraße ein Pfarrfest mit Frühschoppen, Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag aus.
München ist das Ziel der Buswallfahrt am 11. Juni. Abfahrt ist um 5.30 Uhr. Am 10. Juli nimmt das Casino an der Kirchenparade (9.15 Uhr) und am Festgottesdienst (9.30 Uhr) aus Anlass der Altenkunstadter Kirchweih teil.
An interessanten Angeboten mangelt es auch beim katholischen Frauenkreis nicht. Los geht's am Freitag, 4. März, mit einem ökumenischen Gottesdienst aus Anlass des Weltgebetstages der Frauen um 19 Uhr in der evangelischen Kirche. Am 6. März gestalten die Damen in der Pfarrkirche eine Kreuzweg-Andacht und am 13. März laden sie zu einem Eine-Welt-Essen in der Fastenzeit ein. Am 17. März beteiligen sich die Frauen am Tag der Ewigen Anbetung in der Pfarrei. Ein Einkehrtag in Kirchschletten ist für den 22. April geplant. Am 28. August nehmen die Frauen am Maria-Trost-Fest teil, und beim Altenkunstadter Straßenfest am 10. September sorgen sie mit warmen und kalten Speisen für das leibliche Wohl. bkl
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren