Pettstadt
Ehejubiläum

Heinz und Edeltraud Eichelsdörfer feiern "Eiserne"

Eiserne Hochzeit und damit ihr 65. Ehejubiläum feierten Edeltraud und Heinz Eichelsdörfer in Pettstadt. Die Jubelbraut ist in Bamberg geboren, sie ist gelernte Einzelhandelskauffrau. Ehemann Heinz ist...
Artikel drucken Artikel einbetten
Von links: Bürgermeister Jochen Hack, Edeltraud und Heinz Eichelsdörfer, Landrat Johann Kalb Foto: p
Von links: Bürgermeister Jochen Hack, Edeltraud und Heinz Eichelsdörfer, Landrat Johann Kalb Foto: p

Eiserne Hochzeit und damit ihr 65. Ehejubiläum feierten Edeltraud und Heinz Eichelsdörfer in Pettstadt.

Die Jubelbraut ist in Bamberg geboren, sie ist gelernte Einzelhandelskauffrau. Ehemann Heinz ist in Aschaffenburg geboren, er war Elektriker. Das Ehepaar lernte sich in Bamberg kennen und lieben. 1954 haben sie in der St.-Martinskirche in Bamberg geheiratet. 1976 zog das Ehepaar von Bamberg nach Pettstadt. Über Jahrzehnte ist das Reisen und Wandern die große Leidenschaft das Jubelpaares. Das Rezept für eine lange und gute Ehe ist "viel miteinander sprechen", so das Paar.

Nach 65 Jahren freut sich das Ehepaar über eine Tochter und einen Sohn sowie über vier Enkel und drei Urenkel.

Zu diesem besonderen Jubiläum gratulierten dem Jubelpaar Landrat Johann Kalb (CSU), Bürgermeister Jochen Hack (FWG) und Zweiter Bürgermeister Friedrich Linz. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren