Burgkunstadt
KEgeln

Heimpremiere für Baur SV Burgkunstadt

Einen Auftakt nach Maß erwischten die Bayernliga-Kegler vom Baur SV Burgkunstadt am vergangenen Wochenende in Kulmbach. Sie haben sich mit dem 7:1 gleich am ersten Spieltag den Platz an der Tabellensp...
Artikel drucken Artikel einbetten

Einen Auftakt nach Maß erwischten die Bayernliga-Kegler vom Baur SV Burgkunstadt am vergangenen Wochenende in Kulmbach. Sie haben sich mit dem 7:1 gleich am ersten Spieltag den Platz an der Tabellenspitze gesichert. Den gilt es nun zu verteidigen und für das Heimspiel am Samstag (15 Uhr) gegen FAF Hirschau wurde dies auch als Leitsatz von der Mannschaftsleitung ausgegeben.

Bayernliga Nord, Männer

;

Die Zeichen für einen Sieg stehen auf jeden Fall nicht schlecht. Denn alle siegreichen Mannschaften des Auftaktspieltags treten am Wochenende auswärts bei Teams an, die unbedingt den ersten Sieg benötigen. Allein die Burgkunstadter waren auf fremder Bahn erfolgreich, dies gilt es nun zu nutzen.

Besonders gespannt dürfen Spieler, aber auch Zuschauer sein, was die neuen Kegel in der Baur-Anlage hergeben. Die Resultate dürften auf jeden Fall deutlich höher als im letzten Jahr ausfallen. Mit 3200 Holz wird wohl nichts zu gewinnen sein. Ein Resultat über 3400 ist sicherlich drin. Die alten Bahnrekorde werden wohl nicht lange Bestand haben.

Never change a winning team - das gilt auch für die "Schwarz-Gelben" zum Heimstart: Sebastian Krötter und Patrick Kalb werden eröffnen, ehe Michael Carl und Tobias Rießner zeigen wollen, dass sie in dieses Team gehören. Johannes Partheymüller und Peter Zapf bilden den Schlusspunkt und hoffen wie ihre Teamkollegen auf die Anfeuerung zahlreicher Fans. Die Baur-Anhänger werden wie in den letzten Jahren sicher zahlreich dem Spielbeginn entgegenfiebern.

Bezirksoberliga, Männer

;

Beim heimstarken RSC Concordia Oberhaid müssen die Kegler der Baur SV Burgkunstadt II schon eine Topleistung abliefern, wenn sie etwas Zählbares erreichen wollen.

Mit einer starken Mannschaftsleistung wollen die Männer des TSV Lahm beim SKC Speichersdorf ihre Führung untermauern.

Bezirksoberliga, Frauen

;

Die Keglerinnen des TSV Lahm haben nur mit kompletter Mannschaft bei Gallier-Condor Kulmbach eine Erfolgschance.

Bezirksliga A Süd/West, Männer

;

Nach dem hauchdünnen Heimerfolg gegen Gut Holz Scheuerfeld muss Gut Holz Michelau noch eine Schippe drauflegen, wenn bei LV Bad Rodach gepunktet werden soll. tc/lipp



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren