Bad Staffelstein

Heil- und Kraftlieder frohgemut singen

Am Montag, 21. Januar, findet das offene Singen von Heil- und Kraftliedern um 19 Uhr in der Schön-Klinik statt. Hierbei handelt es sich um einfache Texte und Melodien verschiedener Kulturen, die mehrf...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Montag, 21. Januar, findet das offene Singen von Heil- und Kraftliedern um 19 Uhr in der Schön-Klinik statt. Hierbei handelt es sich um einfache Texte und Melodien verschiedener Kulturen, die mehrfach wiederholt gesungen werden, so dass sie sich gut einprägen. Oftmals werden sie von Bewegungs- und/oder Begegnungsritualen begleitet. Die Kraftlieder dienen dazu, neue Energien zu tanken, sind in der Regel lebhaft und bewegt. Die Heillieder im zweiten Teil sind eher geeignet, einen ruhig und zentriert werden zu lassen, so dass der Abend eher still ausklingt; Kontakt: Elisabeth Espach, Telefon 09573/7911. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.