Bad Staffelstein
UNkrautvernichter

Hecke wurde bei der Gartenarbeit angezündet

Am Mittwoch kurz nach 14 Uhr bemerkte eine Polizeistreife starken Qualm im Stadtgebiet. Schließlich konnte eine brennende Thuja-Hecke ausgemacht werden. Die Thuja-Hecke wurde bereits vom Eigentümer mi...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Mittwoch kurz nach 14 Uhr bemerkte eine Polizeistreife starken Qualm im Stadtgebiet. Schließlich konnte eine brennende Thuja-Hecke ausgemacht werden.

Die Thuja-Hecke wurde bereits vom Eigentümer mit dem Gartenschlauch bearbeitet. Durch den Einsatz des dienstlichen Feuerlöschers konnte der Brand komplett gelöscht werden.

Auch noch Anzeige

Durch den Heckenbrand ist Schaden in Höhe von rund 250 Euro entstanden. Der Eigentümer muss mit einer Anzeige rechnen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren