Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, versuchte zwischen dem 2. und 4. April ein Unbekannter, die Haustüre eines Mehrfamilienhauses in der Treustraße aufzuhebeln. Es konnten deutliche Spuren festgestellt werden, allerdings scheiterte der Einbruchsversuch. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich dennoch auf etwa 150 Euro.