Laden...
LKR Bad Kissingen
A-Klasse 2

Hausen hält zumindest den alten Abstand

SG Arnshausen II - TSVgg Hausen 1:5 (0:2). Tore: 0:1, 0:2, 0:3 David Fleischmann (26., 29., 48.), 0:4 Jonah Liehr (50.), 1:4 David Zimmermann (55.), 1:5 Tobias Burigk (86.). In den ersten Minuten hiel...
Artikel drucken Artikel einbetten

SG Arnshausen II - TSVgg Hausen 1:5 (0:2). Tore: 0:1, 0:2, 0:3 David Fleischmann (26., 29., 48.), 0:4 Jonah Liehr (50.), 1:4 David Zimmermann (55.), 1:5 Tobias Burigk (86.). In den ersten Minuten hielt die SG gut mit. Ein Doppelschlag von David Fleischmann brachte Hausen dann auf die Siegerstraße. Den Ehrentreffer für die SG erzielte David Zimmermann. Leopold Werner hatte sich auf der Außenbahn durchgesetzt und ihm den Ball in die Mitte serviert. "Im Vergleich zu den letzten zwei Spielen war das enttäuschend", resümierte SG-Trainer Johannes Friedrich. smb DJK-SV Eichenhausen/Saal - FV Rannungen/Pfändhausen /Holzhausen II 5:2 (3:0). Tore: 1:0, 2:0 Maximilian Bürger (8., 12.), 3:0 Nico Hesselbach (9.), 4:0 Sebastian Bayer (48.), 4:1 Daniel Kraus (53.), 5:1 Lutz Behr (58.), 5:2 Louis Schuler (62.). Gelb-Rot: Lutz Behr (68., Eichenhausen). Der Tabellenführer bleibt auf Kurs. "Sieben Spiele, sieben Siege - was wollen wir mehr", freute sich SV-Sprecher Nico Jeger . Der FV war mit dem 2:5 gut bedient. "Normalerweise muss das Spiel zweistellig ausgehen." rus SpVgg Sulzdorf/Bundorf - TSV Rothhausen/Thundorf 0:2 (0:0). Tore: 0:1 Fabian Wiener (55.), 0:2 André Schmitt (64.). Diesen Auftritt hatte sich der Gastgeber anders vorgestellt. Die SpVgg wollte den vierten Saisonsieg einzuheimsen, verlor gegen den TSV aber verdient. Vorsitzender René Scheider erinnerte sich nur an eine halbe Chance von Dominik Müller. rus SG Sulzfeld/Merkershausen - TV Jahn Winkels 3:1 (1:0). Tore: 1:0 Nico Wirsing (10.), 1:1 Felix Mast (71.), 2:1 Martin Seufert (78.), 3:1 Ludwig Rothaug (80.). Der Sieg der SG war verdient, aber spielerisch war nicht überzeugend. "Wir hatten mehr Spielanteile", resümierte SG-Sprecher Thomas Lorenz eine Partie, in der packende Torraumszenen rar gesät waren. rus SG Großwenkheim I/Münnerstadt II - FSV Hohenroth 3:1 (2:1). Tore: 0:1 Thomas Fuß (12.), 1:1 Leo Pfennig (29.), 2:1 Sebastian Härter (44.), 3:1 Leo Pfennig (87.). Gelb-Rot: Pascal Straub (77., Hohenroth). Der Plan der SG, mit einem Sieg im Kellerduell den Gegner zu überrunden, ging voll auf. "Das ist ein Aufwärtstrend, ich bin erleichtert", war Trainer Frank Dölling vom Ergebnis her zufrieden, nicht spielerisch. rus

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren