Viereth

Hauptstraße bis 23. Oktober gesperrt

Im Zuge der Sanierung der B 26/Ortsdurchfahrt Viereth ist im Zeitraum vom 17. bis voraussichtlich 23. Oktober der Teilbereich der Hauptstraße von Höhe Viehbachbrücke bis einschließlich Einmündung Inne...
Artikel drucken Artikel einbetten

Im Zuge der Sanierung der B 26/Ortsdurchfahrt Viereth ist im Zeitraum vom 17. bis voraussichtlich 23. Oktober der Teilbereich der Hauptstraße von Höhe Viehbachbrücke bis einschließlich Einmündung Innere Seeäckerstraße gesperrt. Die Einmündung muss für den Verkehr in dieser Zeit vollständig gesperrt werden. Somit kann der Gemeindeteil Viereth über die B26 von Trosdorf aus kommend nicht mehr erreicht werden. Dies gilt auch in Gegenrichtung. Während der Vollsperrung wird der Verkehr über die Ausweichstrecke Trosdorf - Tütschengereuth - Viereth beziehungsweise in Gegenrichtung umgeleitet. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren