Laden...
Coburg

Harter Aufprall auf Windschutzscheibe

Eine leichtverletzte Beifahrerin sowie 1500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles vom Donnerstag um 14.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes auf der Lauterer Höhe. Ein 33-Jä...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine leichtverletzte Beifahrerin sowie 1500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles vom Donnerstag um 14.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes auf der Lauterer Höhe. Ein 33-Jähriger wollte mit seinem VW vom Parkplatz auf die vorfahrtsberechtigte Straße einfahren. Im Einmündungsbereich musste er verkehrsbedingt bremsen. Der hinter ihm fahrende Fahrer eines Opel musste deshalb hinter dem VW stark bremsen. Dabei prallte die Beifahrerin im Opel mit ihrem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Ob die Dame zum Unfallzeitpunkt angeschnallt war, ist Bestandteil der aktuellen Ermittlungen, teilt die Polizeiinspektion Coburg mit. An der Windschutzscheibe entstand ein Schaden von 1500 Euro. Zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren