Wallenfels
wallfens.inFranken.de  Die Schützengesellschaft 1860 Wallenfels hatte zur Hauptversammlung eingeladen.

Harald Müller führt jetzt die Schützen

Bei der Hauptversammlung der Schützengesellschaft 1860 Wallenfels stellte Vorsitzender Josef Maier in seinem Rückblick fest, dass Ablauf und Ergebnis des Schützenfestes positiv ausgefallen seien. Ob d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der neue Vorstand mit (von links) Florian Maier (Fähnrich), Uwe Detsch (Kassier), Tina Detsch (Jugendwart), Harald Müller (1. Vorstand), Martin Müller (2. Schützenmeister), Stefan Müller-Gei (1. Schützenmeister), Jutta Müller (Schriftführerin) und Erich Mähringer (2. Bürgermeister) Foto: privat
Der neue Vorstand mit (von links) Florian Maier (Fähnrich), Uwe Detsch (Kassier), Tina Detsch (Jugendwart), Harald Müller (1. Vorstand), Martin Müller (2. Schützenmeister), Stefan Müller-Gei (1. Schützenmeister), Jutta Müller (Schriftführerin) und Erich Mähringer (2. Bürgermeister) Foto: privat

Bei der Hauptversammlung der Schützengesellschaft 1860 Wallenfels stellte Vorsitzender Josef Maier in seinem Rückblick fest, dass Ablauf und Ergebnis des Schützenfestes positiv ausgefallen seien. Ob der für eine Veranstaltung dieser Größenordnung zu erbringende Aufwand im richtigen Verhältnis zum Ergebnis steht, sei eine andere Frage. Maier dankte allen unterstützenden Vereinen und Helfern, ohne die das Austragen des Schützenfestes nur schwer zu bewältigen gewesen wäre. Gleichwohl seien die Vorbereitungen für das Schützenfest 2019 nahezu abgeschlossen.

Im Bericht des Schützenmeisters Stefan Müller-Gei wurde im Detail auf die Teilnehmer und Ergebnisse des Jedermannschießens, der Rundenwettkämpfe, der Gaumeisterschaft, Oberfränkischen Schießsportmeisterschaft, Deutschen Meisterschaft sowie die vom Strohschießen mit Vereinsmeisterschaften eingegangen. Besondere Erwähnung verdienen hier die Schützin Dagmar Stumpf und der Schütze Klaus Stolper, die bei den Oberfränkischen Schießsportmeisterschaften jeweils den ersten Platz erreicht hatten.

Reinhard Müller-Gei berichtete vom großen Erfolg der Wintersportabteilung. Dieter Sünkel hatte bei den Bayerischen Seniorenmeisterschaften in der Disziplin Skating die Vizemeisterschaft errungen und den 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften. Im klassischen Stil wurde er sogar Bayerischer Meister und Deutscher Vizemeister.

In diesem Jahr standen auch Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Nach 24-jähriger Tätigkeit als Vorsitzender übergab Josef Maier seinen Posten an Harald Müller. Er wird aber auch weiterhin im Ausschuss tätig sein. Den neuen Vorstand bilden: 1. Vorsitzender Harald Müller, 1. Schützenmeister: Stefan Müller-Gei, 2. Schützenmeister Martin Müller, Schriftführerin Jutta Müller, Kassier Uwe Detsch, Jugendleiterin Tina Detsch, Fähnrich Florian Maier. Ausschussmitlieder sind Herbert Böhner, thomas Dressel, Gabi Lattner, Josef Maier, Reinhard Müller-Gei, Christian Müller-Lisa, Hilmar Schramm, Klaus Stolper, Dagmar Stumpf und Ludwig Stumpf. Kassenprüfer: Rudolf Zeuß und Bernd Eger. Das Medienteam bilden Manuel Vazquez und Doris Müller.

Anschließend wurden langjährige Mitglieder geehrt. 25 Jahre ist Ralf Müller bei der Schützengesellschaft, 50 Jahre sind es sogar bei Herbert Reuther und Rudolf Zeuß.

Harald Müller wies dann darauf hin, dass in Zeiten des demografischen Wandels ein Kurswechsel mit mittel- und langfristigen Veränderungen stattfinden müsse. Als kurzfristige Veränderung sei schon das kommende Schützenfest geplant worden. Hier wolle man mit dem Aufstellen eines kleineren Zeltes Erfahrungen für die Zukunft sammeln. Bei allen Änderungen dürfe allerdings die Tradition nicht vergessen werden. Dies werde nicht immer einfach sein. Er rief dazu auf, sich rege am Vereinsleben zu beteiligen und so die Belange des Vereins zu unterstützen.

Der neue Vorsitzende bedankte sich noch einmal für das Engagement, das Josef Maier in 24-jähriger Amtszeit als Vorsitzender gezeigt hatte, und schlug den Mitgliedern vor, ihn zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen. Dies wurde einstimmig angenommen. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren