Eltmann

Handysammelaktion beim Spätsommerfest

Der Weltladen Eltmann beteiligt sich neben seinem üblichen Angebot mit einer besonderen Aktion am Spätsommerfest des Obst- und Gartenbauvereins, am Sonntag, 2. September, in Eltmann. Er sammelt alte H...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Weltladen Eltmann beteiligt sich neben seinem üblichen Angebot mit einer besonderen Aktion am Spätsommerfest des Obst- und Gartenbauvereins, am Sonntag, 2. September, in Eltmann. Er sammelt alte Handys für einen guten Zweck. In den Handys sind wertvolle Erze und Metalle verbaut - Rohstoffe, die oft unter menschenunwürdigen Bedingungen im Kongo abgebaut werden. Die Handys werden recycelt, um die wertvollen Rohstoffe zu gewinnen. Ein Anteil des Erlöses geht zu gleichen Teilen an die Hilfsorganisation Missio und das Kolpingwerk Deutschland. Das Kolpingwerk unterstützt die Bewusstseinsbildung für die Bekämpfung von Fluchtursachen; Missio finanziert Hilfsprojekte im Kongo. So kann jeder mit seiner Teilnahme an der Handyspendenaktion einen Beitrag leisten zur Bekämpfung von Fluchtursachen und zur Nachhaltigkeit. Die Aktion läuft nach dem Spätsommerfest im Weltladen weiter. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren