Bamberg

Handfester Streit im Ankerzentrum

Am Donnerstagabend wurde die Polizei über einen handfesten Streit in der Bamberger Anker-Einrichtung im Osten Bambergs verständigt. Wie sich herausstellte, wurde einem 20-jährigen Mann Bargeld aus des...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Donnerstagabend wurde die Polizei über einen handfesten Streit in der Bamberger Anker-Einrichtung im Osten Bambergs verständigt. Wie sich herausstellte, wurde einem 20-jährigen Mann Bargeld aus dessen Zimmer gestohlen, während dieser schlief. Als der Geschädigte einen Mitbewohner des Diebstahls bezichtigte, schlug dieser mit einem Teil seines Bettgestells auf den 20-Jährigen ein. Nachdem sich die Auseinandersetzung ins Treppenhaus verlagert hatte, griff der Geschädigte seinen Kontrahenten schließlich noch mit einem Stuhl an. Auf der Straße ging der Streit letztendlich weiter, dort konnten die beiden Personen aber von Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes bis zum Eintreffen der Polizei getrennt werden konnten. Bei der Auseinandersetzung zogen sich beide Männer leichte Verletzungen zu, die im Anschluss ärztlich versorgt werden mussten.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren