Oerlenbach
Strickkreis

Handarbeit für den guten Zweck

Der Oerlenbacher Strickkreis fertigt seit Jahren Handarbeiten für Straßen- und Waisenkinder in armen Ländern an. Am Ende des Jahres zieht die Organisatorin Gabi Hoch Bilanz. Im Jahr 2018 gab es rund 2...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Oerlenbacher Strickkreis fertigt seit Jahren Handarbeiten für Straßen- und Waisenkinder in armen Ländern an. Am Ende des Jahres zieht die Organisatorin Gabi Hoch Bilanz. Im Jahr 2018 gab es rund 20 Treffen des Strickkreises. Dabei wird nicht nur gestrickt. Frauen stricken, häkeln und nähen für den guten Zweck. Für die zahlreiche Unterstützung der fleißigen Hände ist Gabi Hoch dankbar, ebenso für die Spenden. Damit auch im nächsten Jahr wieder fleißig gearbeitet werden kann, nimmt Gabi Hoch immer gerne Sachspenden, wie Wolle, Stoffe, Näh- und Strickutensilien, Koffer zum Verpacken der Ware und mehr entgegen. Auch neue Strickerinnen werden immer gesucht. Informationen erteilt Gabi Hoch, Tel.: 09725/5703. md

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren